Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorWagemann, Carl-Hellmut
TitelNachruf auf Dietrich Goldschmidt.
QuelleIn: Das Hochschulwesen, 46 (1998) 4, S. 229-230    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen 1
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0018-2974
SchlagwörterForschung; Vergleichende Bildungsforschung; Hochschulforschung; Soziologie; Biografie; Wissenschaftler; Goldschmidt, Dietrich; Deutschland
AbstractAm 20. Mai 1998 verstarb Dietrich Goldschmidt. Der Autor schildert anhand der Biographie das Engagement Dietrich Goldschmidts für die Hochschulforschung (u. a. Redaktion der Göttinger Universitätszeitung, Professor für Soziologie an der PH Berlin, von 1963 bis zu seiner Emeritierung 1982 war er einer der Gründer und Direktor des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin). Seine Hauptforschungsgebiete, sein Engagement für die Hochschuldidaktik, sowie seine aktive Mitarbeit im wissenschaftlichen Beirat der Projektgruppe Hochschulforschung Berlin-Karlshorst werden kurz dargestellt. "Die Erneuerung der Wissenschaft war der Angelpunkt seines Denkens und Fühlens. Wissenschaft als Möglichkeit der Aufklärung (vom Nationalsozialismus) ernst zu nehmen, als Waffe gegen Unmenschlichkeit zu nutzen und diese Waffe scharf zu halten, darum geht, für alle Menschen, so weit wie möglich." (HoF/Text teilweise übernommen).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Das Hochschulwesen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)