Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorJung-Kaiser, Ute
TitelMoritz von Schwinds Gemaelde EINE SYMPHONIE - neuartige Aspekte zu Beethoven-Rezeption, insbesondere d. Chorfantasie op. 80.
QuelleIn: Zeitschrift für Musikpädagogik, 12 (1987) 39, S. 33-37    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-2830
SchlagwörterSachinformation; Fächerübergreifender Unterricht; Bild; Gemälde; Kunst; Visuelle Kommunikation; Musik
AbstractIn diesem Artikel werden Beethovens Fatasie op. 80 und Moritz von Schwinds darauf bezogenes Gemaelde "Eine Symphonie" vorgestellt. Die Autorin geht insbesondere auf den Text und das Liedthema der Chorfantasie ein und aeussert die Vermutung, dass das im allgemeinen als problematisch empfundene Werk eine Vorstufe der 9. Synfonie darstelle. Bei der Betrachtung des Bildes stellt sich die Frage, warum der Maler nicht den Text des Musikstueckes, sondern (neben der Konzertauffuehrung) eine private "biedermeierliche" Liebesgeschichte darstellt. Den Zusammenhang mit Beethovens Musik sieht die Autorin daher - vermittelter - in der im Gemaelde verwirklichten "klassische(n) Einheit von Idee und Gestalt", die der aesthetischen Idee Beethovens entspreche.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Musikpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code