Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenJaeger, Joachim; Schupp, Hans
TitelWann sind alle Kaestchen besetzt? Oder: Das Problem d. vollstaendigen Serie am Galton-Brett.
QuelleIn: Didaktik der Mathematik, 15 (1987) 1, S. 37-48    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0343-5334
SchlagwörterSekundarstufe II; Sachinformation; Computersimulation; Binomialverteilung; Markowsche Kette; Mathematik; Wahrscheinlichkeit (Math); Galtonbrett
AbstractDie Computersimulation des Laufs von Kugeln durch ein Galtonbrett zeigt im Zusammenhang mit der Frage nach der Wartezeit fuer das Belegen aller Faecher mit mindestens einer Kugel (Problem der vollstaendigen Serie, Sammlerproblem) ueberraschende Ergebnisse, die in der vorliegenden Arbeit theoretisch hinterfragt werden. Erst mit der Strategie absorbierender Markow- Ketten nach Engel gelingt es unter Einsatz des Dualcode, eine Beziehung fuer die mittlere Wartezeit abzuleiten, deren Naeherungsloesungen fuer alle Benomialverteilungen gilt, wie ausfuehrlich dargestellt ist. Ein IBM-BASIC-Programm zur Berechnung der Wartezeit liegt bei, auf weiterfuehrende Fragestellungen ist hingewiesen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Didaktik der Mathematik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code