Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

InstitutionArbeitsgruppe Angewandte Linguistik Franzoesisch (Kiel)
Titel"La France, on y va." - "Kommen Sie mit nach Deutschland?" Eine Sprachmethode fuer Anfaenger.
QuelleIn: Zielsprache Französisch, 15 (1983) 4, S. 172-179    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Grafiken; Tabellen
Sprachedeutsch; französische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-6203
SchlagwörterPartnerschaft; Allgemein bildende Schule; Hauptschule; Didaktische Grundlageninformation; Anfangsunterricht; Lehrmaterialerprobung; Lehrmaterialgestaltung; Overheadprojektor; Gesprochene Sprache; Dritte Fremdsprache; Fremdsprachenunterricht; Sprachenfolge; Französisch; Landeskunde; Erwachsenenbildung; Volkshochschule; Frankreich
AbstractDas von der "Arbeitsgruppe Angewandte Linguistik Franzoesisch" (AALF) mit Unterstuetzung des deutsch- franzoesischen Jugendwerkes zusammengestellte Sprachmaterial "La France, on y va" / "Kommen Sie mit nach Deutschland?", das 1984 beim Europa Union Verlag in Bonn erschienen ist, richtet sich in erster Linie an Erwachsene ohne sprachliche Vorkenntnisse, die an einem Austauschprogramm von Staedtepartnerschaften teilnehmen wollen. Es besteht aus zehn Szenen, die jeweils zwei Dialoge von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad enthalten. Auf authentische, gesprochene Sprache wurde besonderer Wert gelegt. Entsprechend der Zielsetzung einer Foerderung von deutsch-franzoesischen Begegnungen stehen Uebungsformen im Vordergrund, die partnerschaftliche Zusammenarbeit verlangen. Zur Unterstuetzung der Unterrichtsarbeit stehen Klarsichtfolien mit Zeichnungen zur Verfuegung. Neben Hinweisen zum Anwendungsbereich enthaelt der Artikel auch Anregungen zum methodischen Vorgehen, die an einigen Dialogen und Uebungen demonstriert werden, sowie einen Erfahrungsbericht ueber die Probleme, die sich bei der Erprobung zur Vorbereitung deutsch- franzoesischer Begegnungen, in Volkshochschulkursen, im Anfangsunterricht Franzoesisch als dritte Fremdsprache und als Wahlpflichtfach in der Hauptschule ergeben haben.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zielsprache Französisch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code