Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHuebel, Horst
TitelUeber den Photoeffekt in der Schule - Vergleich mit einem festkoerperphysikalischen Modell.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 36 (1987) 6, S. 39-44    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8374; 0342-8729
SchlagwörterSachinformation; Fotoeffekt; Festkörperphysik; Physik; Plancksches Wirkungsquantum; Grafische Darstellung; Theorie
AbstractIn der Schulphysik werden zur Bestimmung des Planckschen Wirkungsquantums h nach der Gegenfeldmethode an einer mit monochromatischem Licht verschiedener Wellenlaenge bestrahlten Photozelle Gegenspannungen bestimmt, die angelegt werden muessen, um den Photostrom zum Erliegen zu bringen. Die Gegenspannungen, aufgetragen in Abhaengigkeit von der Wellenlaenge liegen in etwa auf einer Geraden, aus deren Gleichung h bestimmt werden kann. In der vorliegenden Arbeit wird diese Verfahrensweise unter Zugrundelegen des Modells der Photoemission nach Fowler und DuBridge bei Hinzuziehung fortgeschrittener Differential- und Integralrechnung kritisch hinterfragt. Es zeigt sich u.a., dass Gegenspannungen am absoluten Temperaturnullpunkt gemessen werden muessten, nicht bei groesseren Temperaturen, wie es in der Schulpraxis geschieht. Ausfuehrlich wird die Tatsache eroertert, dass das in der Schulpraxis angewandte, theoretisch nicht einwandfreie Messverfahren dennoch brauchbare Ergebnisse liefert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code