Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorThelen, Peter J.
TitelEin totgeborenes Kind soll nicht beerdigt werden.
Die staatliche Studienreform ist ueberfluessig, weil sie der Wirklichkeit hinterherhinkt.
QuelleIn: Deutsche Universitaets-Zeitung, 39 (1983) 18, S. 10-11    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterQualifikation; Studium; Studienreform; Auslese; Qualität; Student
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code