Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSteindl, Michael
TitelPassiv und Passiv-Feld im Zweitsprachenunterricht fuer Anfaenger.
QuelleIn: Zielsprache Deutsch, (1983) 1, S. 10-20    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 27; Tabellen 1
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5864
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Lernhilfe; Anfangsunterricht; Deutsch; Grammatik; Passiv; Fremdsprachenunterricht; Fachsprache
AbstractAuslaendische Jugendliche stehen vor der Schwierigkeit, in berufsorientierenden und berufsbildenden Faechern sich mit dem Passiv als wichtiger fachsprachlicher Komponente auseinanderzusetzen. Beispiele aus Fachbuechern stellen diese Notwendigkeit ausser Frage. In einer Untersuchung werden die Lernschwierigkeiten fuer Passivbildungen an deutschen Muttersprachlern aufgedeckt und Erlaeuterungen zu Wesen und Funktion des Passivs gegeben. Beispiele zeigen, dass Passivsaetze vielfach durch Aktivkonstruktionen ersetzt oder durch "man-Saetze" umgangen werden koennen. Solche sprachliche Konkurrenzformen werden als Ueberbrueckung und Lernhilfen angesehen, koennen aber nicht alle Textfunktionen des Passivs abdecken.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zielsprache Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code