Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHolzner, Franz
TitelFoerderung lese-rechtschreibschwacher Schueler als Aufgabe der Grundschule.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 41 (1987) 9, S. 397-401    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterDiagnose; Förderung; Grundschule; Primarbereich; Förderkurs; Fehler; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Deutsch; Lese-Rechtschreib-Schwäche; Grafische Darstellung
AbstractAuch wenn das Thema Legasthenie nicht mehr aktuell zu sein scheint, so sind Lese-Rechtschreibschwaechen bei Schuelern nach wie vor vorhanden und Foerdermassnahmen sind auch weiterhin dringend geboten. Die Beherrschung der Sprache und Schriftsprache hat grossen Einfluss und ist zu einem erheblichen Teil sogar Voraussetzung fuer schulischen Erfolg. Die schulrechtlichen Grundlagen zur Einrichtung von besonderem Foerderunterricht sind gegeben, Fragen zur Zielgruppe, der paedagogischen Verantwortung des Lehrers sowie ueber Art und Umfang der Foerdermassnahmen in Bestimmungen geregelt. Ausgangspunkt fuer die Arbeit im Foerderkurs ist, dass diejeweiligen individuellen Schwierigkeiten diagnostiziert und entsprechend zielgerichtet Gruppen- und Einzeluebungen angeboten werden. Als Hilfe hierzu werden fuenf Fehlerarten beschrieben und notwendige Uebungen genannt. Von entscheidender Bedeutung fuer den Erfolg der Foerdrmassnahmen ist das Vertrauen des Lehrers in die Lernfaehigkeit des Kindes. Erst dann koennen geeignete Lernspiele und Unterrichtsmittel den Lernprozess unterstuetzen und foerdern. Abschliessend werden Hinweise zur praktischen Arbeit gegeben und Leitsaetze fuer die Planung herausgestellt. Die moegliche methodische Umsetzung wird am Beispiel des Verlaufs einer Foerderstunde aufgezeigt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code