Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHotz, Karl
Titel"Der Droste wuerde ich gern Wasser reichen". Annaehrungen an d. Lyrik d. Droste ueber d. moderne Personen- u. Portraetgedicht.
QuelleIn: Praxis Deutsch, 14 (1987) 81, S. 62-68    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5279
SchlagwörterRezeption; Sekundarstufe II; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Gedicht; Literaturunterricht; Lyrik; Text; Interpretation; Droste-Hülshoff, Annette von
AbstractDie Dichtung der Annette von Droste-Huelshoff ist in ihren Themen und Motiven durchaus aktuell: sei es in der Sorge um Natur und Schoepfung, sei es in der Reflexion zur weiblichen Selbstbestimmung. Um die Schueler fuer eine Auseinandersetzung mit der Lyrik der Droste zu motivieren, wird vorgeschlagen, den Zugang ueber moderne Portraet- und Personengedichte zu suchen. Realisierungsvorschlaege skizzieren einen moeglichen Unterrichtsverlauf. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Lyrik der Droste-Huelshoff.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code