Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorReal, Willi
TitelMethodische Konzeptionen der englischen Fachdidaktik und ihr Einfluss auf die Gestaltung von Lehrwerken.
QuelleIn: Englisch., 18 (1983) 3, S. 82-92    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0013-8185
SchlagwörterPattern-Drill; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Direkte Methode; Vermittelnde Methode; Audiolinguale Methode; Audiovisuelle Methode; Lehrwerkanalyse; Unterrichtsmaterial; Grammatikunterricht; Einsprachigkeit; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Bilingualismus
AbstractUntersucht wird die Auswirkung von fuenf verschiedenen Methodenkonzeptionen (Direkte Methode, Audiolinguale Methode, Audiovisuelle Methode, Methode der sogenannten aufgeklaerten Einsprachigkeit und kommunikativer Ansatz), die teilweise in einem konkurrierenden, teilweise in einem komplementaeren Verhaeltnis zueinander stehen, auf die Erstellung von Lehrwerken fuer den Unterricht an Haupt-, Real-, Gesamtschulen und Gymnasien. Ausgangspunkte fuer den Aufsatz sind sprachdidaktische Gestaltung, thematische Ausrichtung und mediendidaktische Ausstattung. Der Autor kommt zu dem Schluss, dass die heute verbreiteten Lehrwerke pluralistisch zusammengesetzt sind. Auf die fachdidaktische Entwicklung, bei der in den letzten Jahren extreme Polarisierungen erkennbar waren, haben die Lehrbuchautoren mit praxisbezogenen Kompromissloesungen reagiert. So haben sie sich bei der Auseinandersetzung, ob der strukturelle oder der situative Ansatz zu bevorzugen sei, fuer eine Verbindung beider Vorgehensweisen ausgesprochen. Der Streit, ob Grammatik imitativ oder kognitiv zu lehren sei, wurde durch die Bildgrammatik einer Loesung zugefuehrt, und die didaktische Kontroverse um die ein- oder zweisprachige Wortschatzvermittlung wurde durch die genaue Festlegung der Grenzen eines einsprachigen Verfahrens entschieden.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Englisch." besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code