Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHilbig, Norbert
TitelDer Mauerbau in Berlin 1961.
QuelleIn: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 9 (1987) 7-8, S. 37-38    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0930-696x
SchlagwörterSchuljahr 09; Schuljahr 10; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Text; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Sozialismus; Sonderschule; Berliner Mauer; Lernbehinderter; Deutschland-DDR
AbstractBetont wird der in der DDR herrschende Widerspruch zwischen der propagierten sozialistischen Perspektive und der tatsaechlichen Praxis, der vor allem im Mauerbau 1961 sichtbar geworden ist. Die hohen Fluechtlingszahlen fuehrten damals nicht zu einem "Abbruch des sozialistischen Experiments", sondern zu dessen Weiterfuehrung unter besonderer Gewaltanwendung. Zu den Lernvoraussetzungen gehoert, dass u. a. zuvor die Politik in den Besatzungszonen besprochen wurde, die Staatsgruendungen mit der Blockbildung und der Aufstand vom 17. Juni 1953. Als Lernziele sollen die Schueler u. a. anhand einer Erzaehlung die menschliche Problematik durch den Mauerbau erkennen, wissen um den Zusammenhang von Fluechtlingsziffern und Mauerbau und diesen als inhumane Massnahme ansehen. Zu den Lernhilfen zaehlen Arbeitsboegen und ein Text (jeweils abgedruckt). Der Unterrichtsverlauf wird skizziert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Mauerbau in Berlin.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code