Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorPerkins, Kyle
TitelSemantic constructivity in ESL reading comprehension.
QuelleIn: TESOL quarterly, 17 (1983) 1, S. 19-27    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
Spracheenglisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0039-8322
SchlagwörterEmpirische Forschung; Statistische Auswertung; Didaktische Grundlageninformation; Oberflächenstruktur; Semantik; Syntax; Textarbeit; Tiefenstruktur; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Lesen; Vereinigte Staaten
AbstractEs wird bemerkt, dass sich das Forschungsinteresse von der Frage, wie der Oberflaechenstruktur des einzelnen Satzes vom Leser eine tiefenstrukturelle Bedeutung zugeordnet wird, verlagert hat zu der weitergehenden Frage, welche Bedeutung der Leser beim Dekodieren von sich aus an Uebersatzeinheiten herantraegt. Diesem, semantische Konstruktivitaet genannten Prozess geht der Autor in einem Experiment mit 43 erwachsenen Lernern des Englischen als Zweitsprache und zehn unterschiedlichen Ausgangssprachen nach, wobei die Probanden in drei Niveauklassen (Unter-, Mittel- und Oberstufe) eingeteilt wurden. Die Ergebnisse zeigen, dass auch L2-Lerner Bedeutung an einen Text herantragen. Der Autor folgert daraus fuer Lehrbuchautoren und Textkonstrukteure, dass semantische Kriterien von groesserer Bedeutung sein koennen als die bisher meist zugrunde gelegten syntaktischen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code