Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorPentzlin, Rudolf
TitelDie Behandlung der "phrasal verbs" - auf der Grundlage ihrer Darstellung in "English G, Band 6A" - in der 10. Klasse des Gymnasiums. Unterrichtsreihen Englisch.
QuelleAus: "All kinds of English" (Anglistik und Englischunterricht. 21). Heidelberg: Winter (1983) S. 131-166    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen; Grafiken
Sprachedeutsch; englisch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
SchlagwörterBewusstmachung; Informeller Test; Gymnasium; Didaktische Grundlageninformation; Fortgeschrittenenunterricht; Aktiver Wortschatz; Idiomatik; Lexik; Partikelverb; Passiver Wortschatz; Semantik; Synonymie; Syntax; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Einsprachiges Wörterbuch; Kontrastierung
AbstractDie Darstellung der "phrasal verbs" im Lehrbuch "English" G, Band 6A ist nach Schilderung des Autors defizitaer. Zur Abwehr von Fehlbildungen auf Schuelerseite muessen "phrasal verbs" mit "prepositional verbs" kontrastiert und kognitiv verankert werden. Die Sachlogik gebietet dabei eine Gliederung des Stoffes in die Abfolge Syntax, Semantik und Stilistik. Im Verlauf der Unterrichtseinheit sollen die Schueler lernen, "phrasal verbs" anhand ihrer syntaktischen Eigenschaften zu bestimmen, sie durch Synonyme zu ersetzen und ihre stilistische Wertigkeit zu ermitteln. Als Hilfsmittel wird das "Oxford Advanced Learner s Dictionary of Current English" herangezogen, dessen sich die Schueler zur selbstaendigen Arbeit bedienen sollen. Der Verlauf der Unterrichtseinheit, fuer die, einschliesslich der Lernzielkontrolle mittels eines informellen Tests, neun Stunden angesetzt sind, wird im Detail (Tafelbild, Hausaufgabe) geschildert. Im Anhang ist Uebungsmaterial abgedruckt.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code