Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHeubgen, Guenther
TitelWas ist Lernen?
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Biologie, 36 (1987) 1, S. 10-12    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8382; 0341-8510
SchlagwörterLernfähigkeit; Lernen; Lernprozess; Lerntheorie; Lernverhalten; Arbeitsblatt; Lernspiel; Unterrichtsmaterial; Biologie; Mensch; Handreichung
AbstractAls erklaerendes Beispiel fuer den Ablauf eines Lernprozesses als Informationsoptimierungsprozess wird das NIM-Spiel mit Streichhoelzern herangezogen. Hieran koennen die beiden Vorgaenge der Verarbeitung und anschliessende Speicherung der erfolgreichen Information verdeutlicht werden. Neben Kenntnis des Lernvorgangs und seinen neurophysiologischen Abhaengigkeiten, auf die hier nicht naeher eingegangen wird, dient die Erprobung verschiedener Lerntechniken letztlich der Verbesserung des eigenen Lernverhaltens. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Was ist Lernen?
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code