Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMarton, Waldemar
TitelSecond language acquisition tactics and language pedagogy.
QuelleIn: System, 11 (1983) 3, S. 313-323    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Spracheenglisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0346-251x
SchlagwörterMethode; Bewusstmachung; Persönlichkeit; Psychologie; Lernen; Didaktische Grundlageninformation; Kommunikative Kompetenz; Textarbeit; Fremdsprachenunterricht; Muttersprache
AbstractEs wird eine auf Herbert Seliger zurueckgehende Unterscheidung in "Tactics" und "Strategies" beim Zweitsprachenerwerb getroffen. "Tactics" sind lediglich (Sprach)daten bearbeitende Prozesse des Individuums, die unter guenstigen Voraussetzungen Strategien des Spracherwerbs freisetzen, welche allein fuer permanente Lernergebnisse sorgen. Sechs grundlegende und universelle Taktiken des Zweitsprachenerwerbs (langes Schweigen zu Beginn des Lernens, bevor die erste Aeusserung gewagt wird; Trial-and- error- Kommunikationsversuche in der Fremdsprache; Auswendiglernen von Gespraechseinheiten; Benutzung der Muttersprache als Ausgangspunkt fremdsprachiger Produktion; bewusstes Regellernen; Reformulierung vorgegebener Texte) zu beschreiben, hat sich der Autor zum Ziel gesetzt. Er geht auch der Frage nach, bis zu welchem Grad die von ihm identifizierten Taktiken in den derzeitig gebraeuchlichen Methoden fremdsprachlicher Unterweisung repraesentiert sind und inwieweit sie mit identifizierbaren Charakteristika sowohl der Lerner als auch der Lernsituationen zusammenhaengen. Es steht aber ausser Frage, dass Lerner die Freiheit haben, eine aufoktroyierte Taktik des Lehrers zu unterlaufen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "System" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code