Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBaudler, Georg
TitelGott in Jerusalem. Zur theolog.-religionspaedag. Bedeutung d. Christusdarst. Roland Peter Litzenburgers.
QuelleIn: Schule und Mission, (1987) 1, S. 178-182    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterSachinformation; Bild; Bildbetrachtung; Kunstgeschichte; Jesus Christus; Kirchengeschichte; Religion; Litzenburger, Roland Peter
AbstractAusgehend vom biblischen Bildverbot einerseits und der Fuelle von Christusdarstellungen andererseits, geht es in dem Beitrag um die Christusbilder Roland Peter Litzenburgers. Die eingehende Erlaeuterung seiner symbolischen Darstellung von Christus macht deutlich, dass Litzenburger im Gegensatz zu anderen Darstellungen das Bildverbot respektiert und nicht der Gefahr erliegt, das goettliche Wesen Jesus' zugunsten seiner menschlichen Existenz zu unterdruecken. Ein weiterer Aspekt der Auseinandersetzung ist die Einordnung des Christentums im Spannungsfeld zwischen Natur- und Geschichtsreligion.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schule und Mission" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code