Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenLevine, Adina; Statman, Stella
TitelSyntactic patterning as a key to meaning.
QuelleIn: English teaching forum, 21 (1983) 4, S. 11-14    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben; Grafiken; Tabellen
Spracheenglisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0425-0656
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Grammatikunterricht; Satzteil; Semantik; Syntax; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Lesen
AbstractDa neuere Lesetheorien argumentieren, Lesen sei ein Formulieren und Testen von Hypothesen auf der Basis syntaktischer Kenntnisse, erscheint es den Autorinnen notwendig, die "Spieler" fuer das "Guessing Game" Lesen (vgl. K. S. Goodman: Reading: psycholinguistic guessing game, in: Journal of the Reading Specialist, Mai 1967) mit den syntaktischen Spielregeln vertraut zu machen. Ihr mit zahlreichen Beispielen und Aufgabenstellungen durchsetzter Artikel zeigt, wie die basale Information ueber den englischen Satz allmaehlich expandiert und kompliziert werden kann. Dabei kommt der Satzanalyse nicht die traditionelle Aufgabe grammatikalischer Schulung zu; sie uebernimmt eine Hilfsfunktion beim Uebergang vom oberflaechenstrukturellen Lesen zu dem, was die Autoren "deap reading" nennen, die Faehigkeit, strukturelle und logische Beziehungen in und zwischen Saetzen in Texten zu erkennen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "English teaching forum" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code