Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHeydenreich, Reinhard
TitelHeuristische Martiallektuere.
QuelleIn: Anregung, 33 (1987) 2, S. 111-116    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0402-5563
SchlagwörterKreativität; Problemlösen; Sekundarbereich; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Dichtung; Lektüre; Text; Latein; Epigramm; Martial
AbstractUm bei Schuelern eine gespannte Erwartungshaltung zu erzeugen, wird vorgeschlagen, die Epigramme des Martial als eine Art Raetsel vorzustellen, sie nicht sofort in ihrer Gesamtheit zu praesentieren, sondern die Schueler mit Hilfe bruchstueckhafter Vorgaben die Pointen selbst finden zu lassen. Wie dieses Verfahren im Unterricht umgesetzt werden kann und welche Bedeutung vorgegebenen Ueberschriften zukommt, wird dargelegt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Heuristische Martiallektuere.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Anregung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code