Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHuellen, Werner
TitelUeber das allmaehliche Verfertigen von Sprachregeln.
QuelleIn: Der fremdsprachliche Unterricht, 17 (1983) 67, S. 164-173    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch; englische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-2207
SchlagwörterKreativität; Situationsansatz; Allgemein bildende Schule; Lernumgebung; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Klassenunterricht; Unterrichtsmaterial; Grammatik; Fremdsprache; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Zweitsprachenerwerb
AbstractEs muss unterschieden werden zwischen dem natuerlichen Zweitsprachenerwerb und dem gesteuerten Fremdsprachenlernen z. B. in der Schule. Obwohl Personen, die auf natuerliche Weise die zweite Sprache lernen, am Anfang mehr Fehler machen, als solche, die unterrichtet werden, lernen sie doch die fremde Sprache schneller. Die Schule hat die Aufgabe, die Vorteile einer strukturierten Lernsituation mit der Kreativitaet kommunikativer Prozesse zu koppeln, um den Schuelern eine realitaetsgerechte Anwendung der Fremdsprache zu ermoeglichen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der fremdsprachliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code