Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHeinze, Ursula
TitelBedeutung des Rollenspiels fuer Vorschulkinder mit Rueckstaenden bzw. Verzoegerungen der Sprachentwicklung.
QuelleIn: Die Sonderschule, 32 (1987) 5, S. 264-275    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0038-1357; 0323-4592
SchlagwörterKompensatorischer Unterricht; Empirische Untersuchung; Ausdruck; Entwicklungsstörung; Nonverbale Kommunikation; Rollenspiel; Vorschulalter; Übung; Sprache; Sonderpädagogik; Sprachpädagogik
AbstractAufgrund von Untersuchungsergebnissen, nach welchen sprachentwicklungsrueckstaendige Vorschulkinder fuer das Rollenspiel notwendige Faehigkeiten - wie das Ausdruecken praktischer Handlungen durch Gesten und das Ersetzen praktischer Handlungen durch sprachliche Handlungen - weniger gut beherrschen als nichtgeschaedigte Kinder gleichen Alters, beschreibt die Autorin Moeglichkeiten und Voraussetzungen, sowohl inhaltich-organisatorische als auch psychische, zur Entwicklung des Rollenspiels. Sie betont die wichtige Stellung des Rollenspiels fuer die Entwicklung von verbal-logischem Denken.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Sonderschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code