Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGoeller, Alfred
TitelLuecken im franzoesischdeutschen Woerterbuch dargestellt an Langenscheidts Grosswoerterbuch Franzoesisch-Deutsch.
QuelleIn: Französisch heute, 14 (1983) 2, S. 93-99    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch; französische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-2895
SchlagwörterSituationsansatz; Sekundarstufe II; Didaktische Grundlageninformation; Idiomatik; Kontext; Semantik; Sprachregister; Syntax; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Auswahl; Einsprachiges Wörterbuch; Fachsprache; Rezension; Zweisprachiges Wörterbuch
AbstractDer Autor, der die grundsaetzliche Qualitaet von "Langenscheidts Grosswoerterbuch Franzoesisch" (Teil 1 Franzoesisch-Deutsch, Berlin: Langenscheidt, 1979) nicht in Abrede stellt, erfasst in seiner Abhandlung folgende Bereiche, in denen Luecken auftreten: Kollokationsbeschraenkungen und syntaktische Moeglichkeiten, Woerter des allgemeinen Wortschatzes, fachsprachliche Woerter, Komposita, kollokative Verbindungen, idiomatische Wendungen, populaere und familiaere Woerter und Wendungen sowie literarische und leicht veraltete Woerter, Wendungen und Bedeutungen. Er zeigt dem Benutzer, dass diese Luecken in den meisten Faellen durch Heranziehung von einsprachigen Woerterbuechern geschlossen werden koennen. Wenn ein solches nicht zur Verfuegung stehe oder keine zureichende Hilfe biete, muesse die idiomatische deutsche Uebersetzung mit Hilfe von Situation, Kontext und semantischen Ueberlegungen gefunden werden. Die Vorgehensweise im Oberstufenunterricht wird an einer Reihe von Beispielen verdeutlicht.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Französisch heute" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code