Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGaderer, Heinz
TitelWords. don't come easy. Ein kommunikativer Ansatz fuer den Englischunterricht an oesterreichischen Berufsschulen.
QuelleIn: Sprache und Beruf, (1983) 1, S. 16-26    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben; Grafiken; Tabellen
Sprachedeutsch; englische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0173-4962
SchlagwörterLehrerausbildung; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Gruppenarbeit; Kommunikative Kompetenz; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Berufsbildendes Schulwesen; Fachsprache; Österreich
AbstractNach einem Erfahrungsbericht ueber die Situation des Englischunterrichts an oesterreichischen Berufsschulen, in dem die Frustrationen der aus dem allgemeinbildenden Schulwesen ueberwechselnden Schueler thematisiert werden, plaediert der Autor fuer eine Reform des Englischunterrichts, welche sich am "Learning by doing"- Prinzip zu orientieren haette und die Motivation der Sprachschueler in Rechnung stellt. Zur Verdeutlichung der projektierten Reform wird ein Beispiel aus einem in Erprobung befindlichen Lehrwerk mit dem Arbeitstitel "English at work" gegeben, zu dem drei Arbeitsblaetter mitabgedruckt sind. Die Konsequenzen fuer die Lehrerausbildung durch Microteachingverfahren sind Gegenstand der abschliessenden Ueberlegungen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sprache und Beruf" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code