Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorEsser, Ulrich
TitelTextverarbeitung - ein schemageleiteter kognitiver Prozess.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 20 (1983) 1, S. 26-29    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 13; Grafiken 3
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterTest; Didaktische Grundlageninformation; Experiment; Psycholinguistik; Semantik; Textarbeit; Textproduktion; Fremdsprachenunterricht
AbstractDie psychischen Prozesse bei der Verarbeitung von Texten sind immer noch wenig bekannt. Festzustehen scheint, dass Verarbeitung und Speicherung von Texten ein semantisch orientierter Prozess ist, dass die Textverarbeitung nach Ordnungsstrukturen (Textschemata) erfolgt, die im Langzeitgedaechtnis gespeichert sind, und dass Textproduktion und - reproduktion hierarchisch erfolgen. Die Inhaltsstruktur eines Textes wird durch eine geordnete Menge sogenannter Propositionen gebildet. Der Autor beschreibt drei Experimente, die den Zusammenhang von Textspeicherungs- und Reproduktionsleistungen und der dem Text zugeordneten Makrostruktur zu erhellen versuchen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code