Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHannig, Juergen
TitelLokalpresse im Deutschunterricht. Mediendidakt. Ueberlegungen.
QuelleIn: Der Deutschunterricht, 39 (1987) 5, S. 18-33    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-2258
SchlagwörterRollenverhalten; Sozialisation; Jugend; Familie; Lesegewohnheit; Massenmedien; Mediendidaktik; Presse (Publizistik); Zeitung; Sekundarstufe I; Lokalpresse; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Lektüre; Didaktische Erörterung; Tageszeitung
AbstractDer Beitrag zur Mediendidaktik zeigt auf, dass bei der Beschaeftigung mit Medien das Lernziel "kritischer Medienrezipent" am ehesten erreicht werden kann, wenn die Schueler die Moeglichkeit haben, Inhalte nachzuvollziehen und ggf. nachzupruefen. Dieses Kriterium - vor dem Hintergrund der Jugendsozialisationsforschung entwickelt - erfuellt vor allem die Lokalpresse. Als Einstieg in das Thema wird empfohlen, die Schueler zunaechst den Stellenwert und die Funktion der Zeitung in der Familie untersuchen zu lassen. Sie sollen daran Rollenverhalten und Lesegewohnheiten ablesen, um so ihr eigenes Verhaeltnis zur Zeitung und ihren Inhalten besser einschaetzen zu koennen. Erst wenn dies geklaert ist, soll Aufmachung und Inhalt der Zeitung selbst in den Mittelpunkt der UE ruecken.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der Deutschunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code