Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorZobl, Helmut
TitelDevelopmental and transfer errors: Their common bases and (possibly) differential effects on subsequent learning.
QuelleIn: TESOL quarterly, 14 (1980) 4, S. 469-479    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
Spracheenglisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0039-8322
SchlagwörterFehler; Didaktische Grundlageninformation; Kontrastive Linguistik; Linguistik; Psycholinguistik; Syntax; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Englisch; Spanisch; Interferenz
AbstractDer Autor vertritt die These, dass die gewoehnlich angefuehrten Kriterien zur Unterscheidung von Fehlern, die bei Zweitsprachenerwerbern beobachtet werden, in interferenz- und entwicklungsbedingte einer genauen Ueberpruefung nicht standhalten. Es wird behauptet, dass eine fehlerproduzierende Regel im Zweisprachenerwerb nur sehr schwer korrigierbar ist. Im Zuge der Beweisfuehrung analysiert der Autor das fruehe Negationssystem spanischer Sprecher, die Englisch als L2 erwerben. Zur Pruefung zweier weiterer, eng mit der ersten verbundenen, Hypothesen werden Beispiele aus anderen linguistischen Bereichen (Interrogation; resumptive Pronomen) und Daten von Sprechern des Franzoesischen, Deutschen, Persischen und Norwegischen herangezogen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code