Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWalter, Anton von
TitelSprachunterricht oder Geistesbildung? Bildungspolitische Entwicklung auf das Schulfach Englisch im 19. Jahrhundert.
QuelleIn: Die Neueren Sprachen, 79 (1980) 2, S. 174-187    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch; englische Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0028-3576; 0342-3816
SchlagwörterGymnasium; Didaktische Grundlageninformation; Lehrplan; Fremdsprachenunterricht; Englisch
AbstractDie Entwicklung des Englischunterrichts an hoeheren Schulen im Preussen des 19. Jahrhunderts wird durch zwei Tendenzen bestimmt: Die Humboldtsche Bildungsreform und das neuhumanistische Bildungsideal draengen den Englischunterricht vor allem in den Bereich des Realschulwesens ab; die Emanzipation des Realschulbereichs ist dann mit einer Hoeherbewertung des Englischunterrichts im gesamten hoeheren Schulwesen sowie mit einer staerkeren Betonung seines auch utilitaristischen Charakters verbunden, ohne dass sich diese Begruendung allerdings gegen die allgemeine geistesbildende Legitimation durchzusetzen vermochte.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Neueren Sprachen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code