Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorVaverkova, Irena
TitelAdjektivische mehrgliedrige Morphemkonstruktionen im Deutschen - ein Lernproblem fuer den Auslaender.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 17 (1980) 2, S. 108-112    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Adjektiv; Deutsch; Linguistik; Morphologie; Wortbildung; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Slowakisch; Interferenz; Kontrastierung
AbstractZusammengesetzte Adjektive koennen dem Auslaender Schwierigkeiten im Verstaendnis der Morphemkonstruktionen bereiten, denn eine falsche Gliederung des Wortes in unmittelbare Konstituenten kann Kommunikationsstoerungen bewirken ("ehemaennlich" ist nicht auf "maennlich" zurueckzufuehren). Bei der Wortschatzarbeit im Auslaenderunterricht sollte immer eine Kontrastierung mit der Ausgangssprache der Lerner erfolgen. Dafuer schlaegt die Autorin diese Lehrabfolge vor: 1. Behandlung von Adjektiven, die in beiden Sprachen in Form und Inhalt uebereinstimmen; 2. Behandlung von Adjektiven, wo derselbe Inhalt in der Muttersprache unterschiedlich ausgedrueckt wird, wo aber Uebereinstimmung zwischen beiden Sprachen in der Form vorliegt; 3. Behandlung von Adjektiven, die das gleiche Strukturmodell aufweisen, aber verschiedenen Inhalts sind.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code