Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorTarone, Elaine E.
TitelSome influences on the syllable structure of interlanguage phonology.
QuelleIn: IRAL : International review of applied linguistics in language teaching, 18 (1980) 2, S. 139-152    Verfügbarkeit 
BeigabenAnhang; Literaturangaben; Lautschrift; Tabellen
Spracheenglisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0019-042x
SchlagwörterEmpirische Forschung; Transfer; Didaktische Grundlageninformation; Fonologie; Kontrastive Linguistik; Fremdsprachenunterricht; Kantonesisch; Koreanisch; Portugiesisch
AbstractEingangs werden Theorien der "Fossilisation" im Bereich der Phonologie des Fremdsprachenerwerbs diskutiert. Als Gegenstand einer empirischen Untersuchung wird die Silbenstruktur der Interimssprache im Vergleich mit der Zielsprache isoliert und den moeglichen Gruenden fuer die Abweichungen nachgespuert. Da in der Literatur eine Tendenz zur Epenthese bei Zweitsprachenerwerbern behauptet wurde, wird gefragt ob diese Erscheinung auf Interferenz oder auf universelle Strategien zurueckzufuehren waere. Sechs Sprecher des Kantonesischen, des Koreanischen und des Portugiesischen fungierten als Versuchspersonen. Die Daten sind im Anhang abgedruckt. Die Mehrzahl der Fehler liess sich auf Transfer aus der Muttersprache zurueckfuehren.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "IRAL : International review of applied linguistics in language teaching" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code