Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGenz, Henning
TitelSYMMETRIE: Ein Programm zum Zeichnen symmetrischer ebener Muster (Kristalle). 2.
QuelleIn: Physik und Didaktik, 15 (1987) 3, S. 200-210    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-8515
SchlagwörterSachinformation; Programmierungstechnik; Software; Geometrie; Mathematik; Planimetrie; Symmetrie; Kristallografie; Physik; Grafische Darstellung
AbstractDas in Applesoft-BASIC unter DOS3.3 geschriebene Programm "Symmetrie" gestattet es, mit einem Apple II - Computer symmetrische ebene farbige Muster zu erzeugen. Das Programm ist auch in abgemagerter Version in H BASIC auf dem IBM-PC mit Herkules-Graphikkarte uebertragen erhaeltlich und laeuft dort unter MS-DOS. Im 1. Teil (PhuD 1987 Nr. 2, S. 117-127) wurde die Erzeugung von Punkt- und Geradensymmetrien mit dem Programm unter Beruecksichtigung kristallographischer Aspekte dargestellt, im vorliegenden II. Teil wird die Erzeugung von Ebenen- und Farbsymmetrien unter Beruecksichtigung von Symmetriegruppen mit dem Programm erlaeutert. Exemplarisch sind 22 symmetrische Muster in mathematischen Grundlagen, Konzeption und Erstellung beschrieben, Abbildungen der faszinierenden Muster liegen bei.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Physik und Didaktik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code