Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMarko, Ernest
TitelZum Problem des praedikativen Attributs im Deutschen und im Slowakischen.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 17 (1980) 2, S. 96-100    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Deutsch; Grammatik; Linguistik; Syntax; Fremdsprachenunterricht; Slowakisch; Kontrastierung
AbstractIn dem Satz "Ich liebe Kaffee heiss" nimmt das Adjektiv die Aufgabe eines praedikativen Attributs wahr. Es ist ein praedikatives, freies Satzglied, das in der grammatischen Literatur sehr unterschiedlich bewertet wird. Der Autor fuehrt einige dieser Bewertungen aus der germanistischen und slowakischen Literatur an und traegt dann seine von der Valenztheorie gepraegte Auffassung vor. Danach ist das sogenannte praedikative Attribut im Deutschen ein selbstaendiges Satzglied praedikativer, nicht attributiver Natur, das einen Zustand, eine Funktion, eine Handlung im vom Praedikat gesetzten Zeitrahmen ausdrueckt. Dieses Ergebnis laesst sich aus einer Kontrastierung beider Sprachen ableiten.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code