Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenGayer, Romand; Futterlieb, Hartmut
TitelDen Mitmenschen wahrnehmen - Mit-Menschlichkeit bewusst machen - menschlich handeln. Ein Unterrichtsprojekt zu christl. Handeln am Beispiel d. Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ).
QuelleIn: Forum Religion, (1987) 4, S. 7-15    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0343-7744
SchlagwörterZwischenmenschliche Beziehung; Sekundarstufe II; Soziales Verhalten; Unterrichtsprojekt; Unterrichtsmaterial; Nächstenliebe; Religion; Freiwilliges soziales Jahr; Grafische Darstellung; Hilfe
AbstractIm Rahmen von Kurslernzielen, wie z. B. Impulse der christlichen Ethik aufzugreifen und weiterzufuehren, geht es in der UE um das Problem praktischer Anteilnahme an den Noeten anderer. Die Schueler werden in der Motivationsphase mit der Situation eines Rentners konfrontiert, dessen Tod 8 Tage lang von niemanden bemerkt wurde. Die Aufgabenstellung lautet, eine praktikable Position zu dem Thema "So etwas darf nie wieder vorkommen" zu erarbeiten. Im weiteren Verlauf der UE sollen die Schueler sowohl ueber eigene Situationen von Hilfsbeduerftigkeit nachdenken als auch anhand von Texten (Stichwort: die hilflosen Helfer) ueber Dimensionen des Helfens reflektieren. Abschliessend erhalten die Schueler Informationen zum sozialen Jahr, das sie auf Moeglichkeiten verweisen soll, taetige Hilfe zu leisten. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Menschlich handeln.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Forum Religion" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code