Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorFriedmann, L. G.
TitelZum Gebrauch des Artikels im Absatz.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 17 (1980) 6, S. 359-363    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Deutsch; Grammatik; Kontext; Syntax; Textsorte; Fremdsprachenunterricht
AbstractZu den schwierigsten Teilen der deutschen Grammatik gehoert der Artikelgebrauch. Waehrend er im Satzzusammenhang (Mikrokontext) doch schon des oefteren behandelt worden ist, fehlt eine Untersuchung zum Artikelgebrauch im Makrokontext, d. h. im Absatz. Hier fallen dem Artikel zusaetzliche Aufgaben zu, erklaerbar aus der makrokontextuellen Umgebung. Nach der Stellung des Artikels im Ansatz werden Anfangs-, Mittel- und Schlusskomponenten unterschieden. Dabei ist fuer die Anfangskomponente eine perspektivische, fuer die anderen Komponenten eine retrospektivische Bedeutung kennzeichnend. Der unbestimmte Artikel wird vorwiegend in Absatzkomponenten gebraucht, denen eine starke perspektivische Bedeutung zukommt, der bestimmte Artikel dominiert in Komponenten mit einer hochgradigen retrospektivischen Bedeutung.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code