Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorCancès, Jean
TitelThéories du langage, théories de l'apprentissage. Le débat entre Jean Piaget et Noam Chomsky - organisé et recueilli par Massimo Piatelli- Palmarini, Le Seuil, Paris, 1979.
QuelleIn: Dialogues, (1980) 20, S. 73-77    Verfügbarkeit 
Sprachefranzösisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Psycholinguistik; Transformationsgrammatik; Fremdsprachiger Spracherwerb; Neurologie; Hochschule; Rezension
AbstractDer Verfasser bespricht ein Buch, in dem die Sprachtheoriediskussion zwischen Jean Piaget und Noam Chomsky dargestellt wird (Le débat entre Jean Piaget et Noam Chomsky - organisé et recueilli par Massimo Piatelli- Palmarini, Le Seuil, Paris, 1979), und empfiehlt es vor allem Sprachgrundlagenforschern und Interessenten der Entwicklung von kognitiven Strukturen. Er unterstreicht, dass die Theorien der beiden Sprachwissenschaftler nur in der Ablehnung des Behaviorismus uebereinstimmen. Waehrend der Konstruktivismus Piagets auf der "reflektierenden Abstraktion" beruht, die es der Person erlauben soll, aeussere Strukturen zu verinnerlichen und sich ihrer zu bedienen, kommt der aus linguistischen Studien hervorgegangene Nativismus Chomskys zu der Erkenntnis, dass die Sprachkapazitaet genetisch festgelegt ist und das Kind innerhalb des ihm zugaenglichen Raumes lernt.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code