Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenBouma, Lowell; Phillips, Betty S.
TitelThe acquisition of German plurals in native children and non- native adults.
QuelleIn: IRAL : International review of applied linguistics in language teaching, 18 (1980) 1, S. 21-29    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
Sprachedeutsch; englisch; deutsche Zusammenfassung; französische Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0019-042x
SchlagwörterEmpirische Forschung; Didaktische Grundlageninformation; Deutsch; Linguistik; Morphologie; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Muttersprachiger Spracherwerb; Interferenz
AbstractUnter Bezugnahme auf die Publikation von H. Ramge "Spracherwerb: Grundzuege der Sprachentwicklung des Kindes"; (Tuebingen: Niemeyer, 1975) gehen die Autoren dem deutschen Pluralerwerb von 22 erwachsenen amerikanischen Studenten und 29 deutschen Kindern nach, denen eine Kontrollgruppe von 16 deutschen Erwachsenen zur Seite gestellt wird. Den Versuchspersonen wurden Nonsensewoerter oder entsprechende Bildkarten und zur Kontrolle einige Woerter des deutschen Lexikons vorgelegt. Die Reaktionen der amerikanischen Studenten erfolgten schriftlich, die deutschen Probanden gaben muendlich ueber ihre Pluralbildungen Auskunft. Bis zum Alter von neun Jahren bevorzugen die untersuchten deutschen Kinder das Nullallomorph, waehrend die erwachsenen Muttersprachler ein differenziertes System vorweisen. Haeufigste Form der amerikanischen Studenten ist der Plural auf -en. Sie verzichten auf eine Uebertragung muttersprachlicher Gewohnheiten in der Fremdsprache.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "IRAL : International review of applied linguistics in language teaching" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code