Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenApelt, Walter; Krueck, Brigitte
TitelMotivationsproblematik im Fremdsprachenunterricht - Kritische Bemerkungen zu "modernen" Motivationsinterpretationen.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 17 (1980) 1, S. 1-12    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterLernen; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Fremdsprachenunterricht; Situationsbericht
AbstractDass das Erlernen einer Fremdsprache starker Motivation bedarf, ist unumstritten, ueber die wissenschaftliche Bestimmung der Motivation gibt es einen Meinungsstreit, der in dem Aufsatz von marxistischer Grundlage gegen drei buergerliche Motivationsauffassungen gefuehrt wird: gegen nativistische und elitaere Motivationsdeutungen (die sich besonders auf angeborene Begabungen stuetzen), gegen individualistische Motivationsdeutungen (die sich vor allem an Schuelerwuenschen orientieren) und gegen mechanistische Motivationsauffassungen (die behavioristisch bestimmt sind). Abschliessend fassen die Autoren ihre eigenen Positionen in fuenf Punkten zusammen, bei denen deutlich wird, dass Motivationen gesellschaftlich bedingt sind, sich nur kollektiv realisieren, taetigkeitsgebunden und bewusst sind.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code