Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorEssmann, Ingrid
TitelPersoenlichkeitsstruktur und Verhaltensmerkmale des Beratungslehrers.
QuelleIn: Heilpädagogik, 30 (1987) 1, S. 30-32. Beil.zu:Erziehung und Unterricht,137/1987/2    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0438-9174
SchlagwörterEmpirische Forschung; Empirische Untersuchung; Persönlichkeit; Zwischenmenschliche Beziehung; Beratungslehrer; Sonderpädagogik; Maßnahme; Österreich
AbstractBerichtet wird ueber Untersuchungsergebnisse einer Dissertation, erhoben an 228 Versuchspersonen in 5 Versuchsgruppen, bestehend aus Volksschullehrern, Hauptschullehrern, Eltern, Sozialarbeitern und Beratungslehrern. Hinsichtlich der Faktoren "Ueberschwenglichkeit" und "Affektothymie" zeigten sich starke Unterschiede zwischen den Beratungslehrern und den anderen Gruppen; im Vergleich sind erstere als kontaktfreudiger, begeisterungsfaehiger und innovationsbereiter zu bezeichnen. Weiterhin wird ihr Verhalten gegenueber den Kindern als wertschaetzender und weniger lenkend gekennzeichnet. Aus den Ergebnissen wird gefolgert, dass das emotionale Lernen und die Persoenlichkeit des Lehrers staerker gewichtet werden und in der Ausbildung dem Ungang mit Menschen besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden sollen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Heilpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code