Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorViorel, Elena
TitelGrammatische Zweifelsfaelle aus der Sicht des Unterrichtspraktikers.
QuelleIn: Zielsprache Deutsch, (1984) 2, S. 38-42    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 5
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5864
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Unterricht; Deutsch; Grammatik; Fremdsprachenunterricht; Ambiguität
AbstractEs handelt sich hier um das Problem grammatischer Doppelformen, um austauschbare Varianten, die in Grammatiken als Zweifelsfaelle bezeichnet werden. Beispiele solcher grammatischer Zweifelsfaelle im Bereich der Nominal- und Adjektivflexion und der verbalen Flexion werden im Hinblick auf den Unterricht angefuehrt. Einige Beispiele zeigen den schwankenden Kasusgebrauch. Es sollte auch bei Auslaendern ein Sprachgefuehl entwickelt werden fuer Faelle, die keinen strengen sprachlichen Normen unterworfen sind.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zielsprache Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code