Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorParkinson de Saz, Sara M.
TitelTeoría y técnicas de la traducción.
Gefälligkeitsübersetzung: Theorie und Techniken der Uebersetzung.
QuelleIn: Boletin de la Asociación Europea de Profesores de Español, 16 (1984) 31, S. 91-109    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Grafiken; Tabellen
Sprachespanisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Literatur; Fremdsprachenunterricht; Sapir-Whorf-Hypothese; Übersetzung; Hochschule; Übersicht; Wörterbuch; Spanien; Vereinigtes Königreich
AbstractDer Artikel stellt drei Facetten im Zusammenhang mit Theorie und Technik der Uebersetzung dar, naemlich Uebersetzung als Kunst, als Wissenschaft und als Beruf. Dabei geht die Autorin auf die Rolle der Uebersetzung in Vergangenheit und Gegenwart, ihre Stellung im Fremdsprachenunterricht der Schule sowie an britischen und spanischen Universitaeten ein. Ausserdem widmet sie sich ausfuehrlich verschiedenen Uebersetzungstheorien, haeufigen Schwachstellen in literarischen Uebersetzungen sowie Lexikproblemen, die durch die begrenzten Moeglichkeiten von Woerterbuechern entstehen, und bietet schliesslich eine Klassifikation von zehn Uebersetzungstechniken, die jeweils theoretisch beschrieben und durch Beispiele erlaeutert sind.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Boletin de la Asociación Europea de Profesores de Español" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code