Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenBemmerlein, Anton (Hrsg.)
TitelTeatro español contemporaneo. (Themenheft).
QuelleIn: Hispanorama, (1986) 44, 176 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben; Grafiken; Liedtexte; Tabellen; Vokabular
Sprachedeutsch; spanisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0720-1168
SchlagwörterZeitschrift; Didaktische Grundlageninformation; Lehrwerk; Grammatik; Lexikografie; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Landeskunde; Lied; Theater; Authentizität; Bibliografie; Rezension; Terminologie; Wörterbuch; Lateinamerika; Spanien
AbstractSchwerpunkt dieser Ausgabe ist das zeitgenoessische spanische Theater. Dabei stellt G. Heras ein "Zukunftsprojekt fuer die Erneuerung des Theaters in Spanien" vor, und J. van Praag-Chantraine schildert das Theaterleben im heutigen Spanien. Ausserdem wird ein Round-Table- Gespraech aus der Mainzer Universitaet mit Eduardo Quiles und seiner Truppe abgedruckt, ebenso dessen Stueck (Einakter) "Das Messer" in spanischer Sprache und deutscher Uebersetzung von Hedderich. W. Floeck befasst sich in seinem Beitrag mit dem dramatischen Werk Antonio Buero Vallejos ("Zwischen Tradition und Avantgarde"), J. Ma. Navarro mit dem Theater der Emigranten, Ch. Strosetzki mit dem spanischen Theater der achtziger Jahre, und J. Heymann legt schliesslich eine ausfuehrliche Grundlagenbibliographie ueber das zeitgenoessische spanische Theater vor. Neben diesem speziellen Themenbereich, Mitteilungen aus den Landesverbaenden, Hinweisen auf Kongresse, Tagungen und Seminare 1987 sowie auf Neuerscheinungen und verschiedenen Beitraegen zu Spanien und Lateinamerika gibt es ein Kapitel "Sprachtheorie und -praxis" mit den Themen: Arbeit mit authentischen Texten; Film zum Unterricht; Werbung und Rhetorik am Beispiel spanischer Zeitschriftenwerbung; Didaktik der Literatur (Original- oder ueberarbeitete (fuer den Unterricht didaktisierte) Ausgabe). Darueber hinaus gibt es eine Liste spanischer Grammatiken, einen Beitrag von G. Schuetz zur "Fehlerkunde", Hinweise auf Lehrmittel und -werke, eine Fortsetzung der Rubrik "Cómo se dice en español?" (Lexikographie - Terminologie), und eine Abhandlung von R. Werner zur "Anordnung der Definition in allgemeinen einsprachigen Woerterbuechern des Spanischen".
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Hispanorama" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code