Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenSchratz, Michael (Hrsg.)
TitelEnglischunterricht im Gespraech. Probleme und Praxishilfen.
QuelleBochum: Kamp (1984), 256 S.    Verfügbarkeit 
ReiheNeue paedagogische Reihe
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben; Grafiken; Tabellen
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch; englische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-592-70019-7
SchlagwörterEvaluation; Erfolgserlebnis; Film; Hauptschule; Lehrerfortbildung; Lehrerrolle; Schülerverhalten; Lernerfolgsmessung; Motivation; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Lernerorientierung; Methodik; Anfangsunterricht; Selbsttätigkeit; Unterrichtsmaterial; Roman; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Landeskunde
AbstractDieses praxisorientierte Handbuch, das ueberwiegend von Autoren aus den Bereichen Schule bzw. Lehreraus- und Lehrerfortbildung gestaltet wird, greift unterschiedliche Probleme und Konflikte des Englischunterrichts auf, die sich in der Alltagsroutine ergeben. Im Vordergrund stehen dabei Ueberlegungen einer staerker schueleraktiven Unterrichtsgestaltung, um haeufig beobachtete Motivationsdefizite abzubauen. Die einzelnen Beitraege des Bandes, die nicht speziellen Schwerpunkten oder Kapiteln zugeordnet werden, aber eine inhaltliche Progression erkennen lassen, spiegeln vielfach persoenliche Erfahrungen der Verfasser wider, sind somit gut nachvollziehbar und werden stets eingeleitet durch Fragen, Thesen und Stichwoerter, was fuer den Praktiker besonders hilfreich ist, da er sich zielgerichtet orientieren kann: z. B. Graef, G., "Expedition ohne Askaris. Ansaetze zu einem selbstaendigen Lernen der Schueler im Englischunterricht mit einer Hauptschule", S. 9; Butzkamm, W., "Der sanfte Einstieg. Ueber eine Anfangsphase ohne Sprechzwang", S. 54; Dietrich, I., "Wider die Routine im Fremdsprachenunterricht. Eine schrittweise Annaeherung an den freien muendlichen Ausdruck", S. 102; Edelhoff, Ch., "Landeskunde zum Anfassen - The Lancaster Outing. Lehrerfortbildung zum Erfahrungen machen", S. 154; Bredella, L., "Lebendiges Lernen im Literaturunterricht. Vorverstaendnisaktivierende Methoden und Selbsterfahrung bei der Interpretation literarischer Texte", S. 188.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code