Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenBaldegger, Markus; Mueller, Martin; Schneider, Guenther
TitelKontaktschwelle Deutsch als Fremdsprache.
QuelleStrasbourg: Europarat (1980), VIII, 549 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterKommunikation; Didaktische Grundlageninformation; Lernerorientierung; Deutsch; Funktional-notionaler Ansatz; Grammatikminimum; Kommunikative Kompetenz; Sprechakt; Wortbildung; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Kontaktschwelle; Baukasten; Erwachsenenbildung; Europarat-Projekt; Handbuch
AbstractDem Buch liegt der lernerzentriert angelegte, funktional- notionale Ansatz zugrunde, der versucht, die sprachlichen Handlungen zusammenzufassen, mit denen der Lerner voraussichtlich konfrontiert wird, wenn er im Land der Zielsprache kommuniziert. Es wendet sich an Planer, Lehrwerkautoren und Lehrer, die Lernerbeduerfnisse in ihre Arbeit einbeziehen moechten, und versteht sich als Grundelement fuer den Deutschunterricht innerhalb des Baukastensystems fuer den Fremdsprachenunterricht in der Erwachsenenbildung, das von einer Expertengruppe des Europarats entwickelt wird. Teil I stellt die Grundprinzipien der Lernzielbeschreibung vor und definiert die Zielgruppe. Ausserdem sind hier Erlaeuterungen zu den verschiedenen Dimensionen des Lernziels untergebracht, die durch praktische Hinweise fuer die Benutzung ergaenzt werden. Teil II enthaelt eine nach einem Begriffsraster geordnete Zusammenstellung von Sprechakten und allgemeinen sowie spezifischen Begriffen. Teil III stellt ein Inventar zu den grammatischen Strukturen und zur Wortbildung zur Verfuegung, in dem formale mit funktionalen Kategorien verbunden sind.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code