Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenNaumann, Ludwig; Steffens, Guido; Tiefenbach, Ingrid
InstitutionHessisches Institut fuer Bildungsplanung und Schulentwicklung (Wiesbaden)
TitelHamburger: Was ist drin - was steckt dahinter?
QuelleWiesbaden: Hessisches Inst. fuer Bildungsplanung u. Schulentwicklung (1988), 148 S.    Verfügbarkeit 
ReiheMaterialien zum Unterricht. Sekundarstufe I. 83. Lernen in Projekten. 7
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterBildergeschichte; Sekundarstufe I; Unterrichtsprojekt; Arbeitsblatt; Arbeitslehre; Biologie; Nahrungsmittel; Vitamin; Chemie; Experimentieranleitung; Text; Fächerübergreifender Unterricht; Ernährung; Gesundheit; Sozialkunde; Ökologie; Umwelt; Esskultur; Fast Food; Küche; Arbeitsplatz; Berufsbild; Gastronomie; Arbeitsorganisation; Grafische Darstellung; Produktion
AbstractVorgestellt wird ein an verschiedenen Haupt- und Realschulen erprobtes Unterrichtsprojekt. Es enthaelt thematische Schwerpunkte der Faecher Chemie (Experimente und chemische Nachweise zu den Bestandteilen des Hamburgers), Sozialkunde (Zusammenhang von Ernaehrungsverhalten und oekologischen Probemen in der Dritten Welt) und der Polytechnik/ Arbeitslehre (Arbeitsorganisation und Berufe im Gaststaettengewerbe, Arbeitsplatz Schulkueche). Der "Hamburger" wurde dabei als beispielhafter Gegenstand ausgesucht, um zu verdeutlichen, wie sich bei uns das Ernaehrungsverhalten veraendert hat, welche Wechselwirkung zwischen Ernaehrung und Gesundheit besteht und welche oekologischen und sozialen Auswirkungen die industrielle Fleischproduktion fuer die "Fast- Food- Ernaehrung" haben kann. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Fast-Food-Ernaehrung.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code