Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenKroker, Wolfgang; Mueller, Ulrich; Pyschik, Juergen
InstitutionHessisches Institut fuer Bildungsplanung und Schulentwicklung (Wiesbaden). Modellversuch HEKTOR
TitelSupermarkt mit Zebrastreifen.- Scannerkassen veraendern den Einzelhandel - .
QuelleWiesbaden: Hessisches Inst. fuer Bildungsplanung u. Schulentwicklung (1990), 85 S.    Verfügbarkeit 
ReiheMaterialien zum Unterricht. Sekundarstufe I. 96. Informations- und kommunikationstechnische Grundbildung. 2
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterGrundbildung; Medien; Schuljahr 08; Sekundarstufe I; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Arbeitstransparent; Unterrichtsmaterial; Text; Fächerübergreifender Unterricht; Informatik; Technologischer Wandel; Handel; Warenwirtschaftssystem; Einzelhandel; Grafische Darstellung; Datenverarbeitung; Informationstechnologie
AbstractBehandelt wird der "Einsatz von Computern und Strichcodelesern als Teil eines Warenwirtschaftssystems in einem Supermarkt. Mit Hilfe von Simulationen, Betriebserkundungen, Materialien und Medien soll den Schuelerinnen und Schuelern naehergebracht werden, was sich hinter dem Strichcode (EAN) verbirgt, welche Folgen sich aus der Verarbeitung und Verknuefung von Daten in vernetzten Systemen, hier am Beispiel des Warenwirtschaftssystems, ergeben und welche Auswirkungen dies fuer Kunden und Personal mit sich bringt." (S. 1) Die Unterrichtseinheit ist in 5 Bausteine gegliedert: Vom Streifen zum Kassenzettel; Vom Gemuesestand zum Supermarkt; Schuelersupermarkt; Dem Kunden ins Gehirn geschaut; Berufe im Wandel. Die Bausteine wiederum sind jeweils nach folgenden formalen Gesichtspunkten zusammengestellt: Thema, Umsetzung in den Unterricht, Vorschlaege fuer den Unterricht, Materialien/Medien. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Scannerkassen veraendern den Einzelhandel.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code