Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMeier-Fohrbeck, Thomas
TitelUeberlegungen zur illokutionaeren Struktur von Texten. Mit einigen Anregungen fuer den Fremdsprachenunterricht (FU).
QuelleIn: Linguistische Berichte, (1984) 89, S. 64-81    Verfügbarkeit 
BeigabenAnhang; Literaturangaben; Grafiken; Tabellen
Sprachedeutsch; englische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0024-3930
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Fortgeschrittenenunterricht; Illokution; Literatur; Pragmatik (Ling); Sprechakt; Stil; Textarbeit; Textlinguistik; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Interpretation
AbstractAm Beispiel einer im Anhang abgedruckten politischen Rede zeigt der Autor die illokutionaere Struktur von Texten auf. Er geht dabei von der Annahme aus, dass Texte, nicht nur Saetze, einen thematischen wie auch intentionalen Aspekt aufweisen. Die Kriterien zur Bestimmung illokutionaerer Akte werden Searles Aufsatz ueber "A taxonomy of illocutionary acts" (in: Searle, J.R.: Expression and meaning. Cambridge, 1979, S. 1-29) aus dem Jahr 1975 entnommen. Aus der Textanalyse abgeleitete Anregungen fuer den Fremdsprachenunterricht beziehen sich sowohl auf die rezeptiven als auch auf die produktiven Faehigkeiten der Schueler: so werden einige lexikalische Mittel fuer zielgerichtetes Sprachhandeln bereitgestellt und Verfahren zur illokutionaeren Markierung von Aeusserungen (z. B. indirekte Sprechakte) erlaeutert. Die herkoemmliche Interpretation literarischer Texte kann sinnvoll ergaenzt werden, wenn es gelingt, die Absichten von Sprechern fuer Schueler mit Hilfe des hier entwickelten Instrumentariums besser durchschaubar zu machen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Linguistische Berichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code