Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorDonderer, Werner
TitelLernplanung im Physik- und Chemieunterricht.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 41 (1987) 11, S. 507-510    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterMedien; Sekundarstufe I; Hauptschule; Lernsequenz; Lehrplan; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Fotografie; Overheadprojektor; Schultafel; Schülerarbeitsbuch; Unterrichtsmaterial; Chemie; Physik; Didaktische Erörterung; Grafische Darstellung; Interpretation
AbstractBasierend auf dem bayrischen Lehrplan fuer Physik und Chemie von 1985 werden didaktische Aspekte diskutiert und methodische Folgerungen fuer die Lernplanung im Physik- und Chemieunterricht der Hauptschule gezogen. Dabei soll die Erfahrungswelt des Kindes im Mittelpunkt stehen, aus der heraus Fragen formuliert, Hypothesen gebildet und (meistens) mit Hilfe von Experimenten verifiziert werden. Zur Planung einer Lernsequenz wird ein Flussdiagramm vorgestellt, das dabei hilft, alle als richtig erkannten Lernziele in den Unterrichtsablauf sinnvoll einzubauen. An mehreren Beispielen wird das auch demonstriert. Ebenso wird die Bedeutung und der Einsatz des Schuelerbuchs, des Arbeitsblatts, der Tafel und des Overheadprojektors diskutiert und mit Beispielen erlaeutert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code