Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

InstitutionHessisches Institut fuer Lehrerfortbildung (Fuldatal). Hauptstelle Reinhardswaldschule
TitelArzneimittel ein Kurs fuer die Sek. II. Lehrgang F86 37 781 vom 8.9.-12.9. 1986 in Frankfurt/M.
QuelleFuldatal: Hessisches Inst. fuer Lehrerfortbildung (1991), 142 S.    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie; Graue Literatur
SchlagwörterProblembewusstsein; Sekundarstufe II; Gymnasium; Schüler; Unterrichtsmaterial; Chemie; Experimentieranleitung; Text; Fächerübergreifender Unterricht; Arzneimittel; Gesundheitsbewusstsein; Gesundheitserziehung; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Graue Literatur
AbstractVorgestellt wird ein Lehrgang zur Lehrerfortbildung von 1986 zum Thema Arzneimittel im Chemieunterricht der SII. Einleitend erfolgen allgemeine Bemwekungen zur Behandlung von Themen dieser Art im Unterricht. Intention ist dabei, aus Motivationsgesichtspunkten an die Alltagserfahrungen der Schueler anzuknuepfen. Ueber fachwissenschaftliche Ziele hinausgehend stehen Ziele wie Selbstaendigkeit der Schueler und Foerderung der Eigen- und Mitverantwortlichkeit im Vordergrund. In drei Arbeitsgruppen wurden die Themen "Entwicklung - Herstellung (Galenik) - Forschungsprobleme", mit exemplarischem Schwerpunkt "Malaria", "Wirkung - Nebenwirkung - Metabolismus" unter Beruecksichtigung des Phaenomens "Schmerz" und "Juristische, wirtschaftliche, gesellschaftliche Fragen" behandelt. Die Ergebnisse der einzelnen Arbeitsgruppen werden stichpunktartig wiedergegeben. Das zugrundeliegende, umfangreiche Informationsmaterial ueber Arzneimittel ist fast vollstaendig beigefuegt. Im letzten Teil werden die Experimente vorgestellt und im Hinblick auf ihre Durchfuehrbarkeit kommentiert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Arzneimittel.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code