Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorElfner, Carola
InstitutionHessisches Institut fuer Lehrerfortbildung (Fuldatal). Hauptstelle Reinhardswaldschule
TitelRechtschreib-Unterricht in der Sekundarstufe I.
QuelleFuldatal: Hessisches Inst. fuer Lehrerfortbildung (1991), 115 S.    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie; Graue Literatur
SchlagwörterTestaufgabe; Sekundarstufe I; Förderstufe; Schulnote; Exemplarisches Lernen; Integrierender Unterricht; Übung; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Grundwortschatz; Rechtschreibschwäche; Rechtschreibung; Rechtschreibunterricht; Handreichung; Kontrolle; Konzeption; Progression; Graue Literatur
AbstractDie Arbeit ist in sechs Teile untergliedert. Vorangestellt ist eine analytische Bestandsaufnahme, die eine Begruendung fuer die Notwendigkeit guter Rechtschreibkenntnisse abgibt. Dem folgen unterrichtspraktische Vorschlaege und methodologisches Vorgehen an der Sek. I. Dabei wird dem didaktischen Prinzip exemplarischen Lernens am Grundwortschatz und der Fehlerhaeufigkeit Raum gegeben. Generalisierung und Transferleistung sollen die Erweiterung der geuebten Faehigkeiten im Aufbau des Wortschatzes ermoeglichen. Dazu werden Uebungsvorschlaege vielfaeltiger Art anhang unterschiedlicher Hilfsmittel dargestellt. Der Ueberpruefung des Lernerfolgs und 'gerechter' Benotung werden weitere Ueberlegungen gewidmet. Der Umstand, dass Fortschritte, die sich nicht in besseren Zensuren ausdruecken, zur Resignation fuehren koennen, wird besonders betont. Eine bewusst getrennt gehaltene Textueberarbeitung wird vorgeschlagen. Zusammenhang von Rechtschreibung und Schrift wird erwaehnt und mit konsequenter Beruecksichtigung verbunden. Fachfremden Lehrern werden spezielle methodologische Hilfen angeboten. Dieser systematische Aufbau korrekter Rechtschreibung wird bis in die Klassenstufe 10 konzeptiv fortgesetzt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Rechtschreibungsuebungen fuer die Sek I.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code