Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenEngel, Heinke (Mitarb.); Mueller, Ullrich (Red.); u.a.
InstitutionHessisches Institut fuer Lehrerfortbildung (Fuldatal). Hauptstelle Reinhardswaldschule
TitelLehrer arbeiten mit einer Datenbank. Materialien fuer d. Fortbildung im Bereich Informatik. Ergebnisse d. Kompaktseminars (Kurzlehrgang) in d. Gesamtsch. Freigericht/Somborn vom 24.11.-25.11.1986. "Einfuehrung in das Programmieren mit dBase III".
QuelleFuldatal: Hessisches Inst. fuer Lehrerfortbildung (1987), 29 S.    Verfügbarkeit 
ReiheErgebnisse regionaler Lehrerfortbildung in Hessen. Aussenstelle Bruchkoebel. 3
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie; Graue Literatur
SchlagwörterLehrerfortbildung; Sachinformation; Programmierungstechnik; Software; Wortschatz; Englisch; Datenbank; Datenbanksystem; Informatik; dBASE; Datenverarbeitung; Graue Literatur
AbstractMit dieser Zusammenfassung der Ergebnisse eines Seminars zur Lehrerfortbildung soll einerseits exemplarisch dargestellt werden, wie regionale Lehrerfortbildung gestaltet werden kann, andererseits will die Dokumentation einen Beitrag zur Arbeit mit dem Programmsystem dBase III in der Lehrerfortbildung leisten. In diesem Lehrgang wird dem didaktischen Konzept problemorientierten Vorgehens gefolgt; es werden nicht nacheinander Befehle vermittelt, sondern anhand einer ausgewaehlten Thematik - hier: englisches Vokabelprogramm - die notwendigen Informationen erarbeitet. Einleitend wird eine kurze Zusammenfassung der grundlegenden Befehle von dBase II und III gegeben. Nach einigen Bemerkungen zum Verlauf des Lehrgangs und zum Programmieren mit dBase werden drei erarbeitete Programmbeispiele vorgestellt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code