Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

InstitutionHessisches Institut fuer Lehrerfortbildung (Fuldatal). Aussenstelle (Jugenheim)
TitelGesellschaftslehre in der Sekundarstufe I. 1. Erstellung eines schulinternen Arbeitsplanes fuer Gesellschaftslehre Kl. 5-10.
QuelleFuldatal: Hessisches Inst. fuer Lehrerfortbildung (1987), 53, 33 S.    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie; Graue Literatur
SchlagwörterSoziale Situation; Kindesmisshandlung; Planung; Kind; Sekundarstufe I; Beispiel; Curriculumentwicklung; Lehrplangestaltung; Stoffverteilungsplan; Unterrichtsinhalt; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Schulfach; Text; Erdkunde; Geschichte (Histor); Dritte Welt; Gesellschaftslehre; Sozialkunde; Straßenverkehr; Kinderarbeit; Materialsammlung; Verkehr; Graue Literatur
AbstractKolleginnen und Kollegen der Mornewegschule in Darmstadt (Haupt- und Realschule mit Foerderstufe) erklaerten sich bereit, in Zusammenarbeit mit dem HILF einen schulinternen Arbeitsplan fuer Gesellschaftslehre zu entwerfen. In einem Zwischenbericht sind Arbeitsergebnisse und Arbeitsmaterialien zusammengestellt. Ausgehend von den Planungsvorgaben der Rahmenrichtlinien Gesellschaftslehre werden zunaechst Kriterien der Themenfindung und laengerfristigen Unterrichtsplanung vorgestellt. Die Praesentation und Verschriftlichung der Unterrichtsinhalte geschieht dann in Form von "Themenblaettern" und "Unterrichtsskizzen". Das Themenblatt bietet eine erste inhaltliche und methodische Konkretisierung, die Unterrichtsskizze dient der Feinplanung. Angegeben sind die Phasen, Methoden, Arbeits- und Sozialformen und Medien. Schliesslich werden die Unterrichtsskizzen nach Arbeitsbereichen und Jahrgangsstufen geordnet, so dass auf dieser Grundlage ein Themenplan formuliert werden kann. Beigefuegt sind der Entwurf des schulinternen Arbeitsplans fuer die Mornewegschule und die Themenblaetter fuer die Klasse 5 bis 10. Daneben findet sich eine Unterrichtsskizze (Materialien im Anhang) zum Thema: "Warum weinen Kinder? ", die das vorgestellte Konzept an einem Beispiel verdeutlichen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: a) Themenblaetter fuer Sek. I b) Kinder.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code