Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenAde, Christel (Mitarb.); u.a.
InstitutionHessisches Institut fuer Lehrerfortbildung (Fuldatal). Zweigstelle (Frankfurt, Main)
TitelBerufliche Bildung und Ausbildung in der Tuerkei.
QuelleFuldatal: Hessisches Inst. fuer Lehrerfortbildung (1987), 59 S.    Verfügbarkeit 
ReiheErgebnisse regionaler Lehrerfortbildung in Hessen. Aussenstellen Bruchkoebel und Frankfurt
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie; Graue Literatur
SchlagwörterSachinformation; Systemvergleich; Berufsausbildung; Ausbildungssystem; Berufsbildendes Schulwesen; Beschreibung; Graue Literatur; Deutschland-BRD; Türkei
AbstractZwei Lehrgangsgruppen der regionalen Lehrerfortbildung (Bruchkoebel und Frankfurt) haben auf einer Reise in die Tuerkei eine Untersuchung ueber die dortigen Einrichtungen der beruflichen Bildung erarbeitet. Eine grafische Darstellung gibt zunaechst Aufschluss ueber den Aufbau des Bildungssystems in der Tuerkei. Vor dem Untergrund der Bevoelkerungs- und Beschaeftigungsentwicklung erlaeutern die folgenden Kapitel Formen der schulischen und betrieblichen Berufsausbildung. Deutlich wird, dass im Vergleich zur Bundesrepublik das duale Ausbildungssystem sich noch kaum durchgesetzt hat. Der letzte Abschnitt verweist auf die durch das tuerkische berufsbildende Schulwesen bedingten Berufsvorstellungen tuerkischer Jugendlicher und ihrer Eltern. Durch das Fehlen der betrieblichen Ausbildung in der Tuerkei sind sie auch in den Gastlaendern auf eine schulische Karriere fixiert. Das Heft will anregen, die Aufklaerung der in der Bundesrepublik lebenden tuerkischen Familien ueber alternative Ausbildungsmoeglichkeiten zu verstaerken.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code